Was sind Homepagevorlagen oder kurz HP-Vorlagen?

Eine eigener Webauftritt ist vergleichbar mit einer Visitenkarte. Längst haben nicht mehr nur Unternehmen oder Vereine eine Homepage, sondern auch immer mehr Privatpersonen möchten sich und ihr Hobby auf einer eigenen Internetpräsenz vorstellen. Welche Inhalte auf der Seite künftig zu finden sein sollen, ist den meisten bereits im Vorfeld klar. Ein ansprechendes Design zu gestalten, ist hingegen gar nicht so einfach. Selbst, wenn man bereits über Kenntnisse in der Webentwicklung verfügt, so ist es doch immer wieder ein zeitaufwändiges Unterfangen, ein ansprechendes Webdesign zu erstellen, welches noch dazu zum Inhalt der Seite passt und in den meisten Browsern korrekt dargestellt wird.



Hier setzen nun Homepage-Vorlagen an. Homepage-Vorlagen, oft auch als HP-Vorlagen oder Templates bezeichnet, sind bereits fertige Webseiten-Designs. Homepagevorlagen bestehen meistens aus HTML-Dateien, Stylesheet und Bildern. Die HTML-Dateien sind gewissermaßen das Gerüst der Webseite. Diese beinhalten die einzelnen Komponenten, aus denen sich die Homepage zusammensetzt. Die Stylesheet-Dateien, die die Endung .css haben, sind für die Darstellung verantwortlich. Dort werden beispielsweise die Position und die Farben der einzelnen Komponenten festgelegt. In Homepagevorlagen werden zur Gestaltung der Webseite außerdem häufig Bilder eingebunden. Durch die Trennung zwischen Grundgerüst und Design ist es möglich, einfach Änderungen an der Darstellung vorzunehmen (z.B. Farbänderung), indem der entsprechende Wert im Stylesheet geändert wird. So kann man der Webseite beizeiten einen komplett neuen Look verpassen, ohne die HTML-Dateien ändern zu müssen.

Homepagevorlagen werden für unterschiedliche Themenbereiche angeboten. Die Farben, Hintergrundbilder, Buttons und Icons sind dabei passend auf das jeweilige Themengebiet abgestimmt. Oft kann man auch zwischen verschiedenen Größen und Menüs wählen. So ist es einfach, eine geeignete Homepagevorlage für die eigene Webseite zu finden. Das Logo in den Homepagevorlagen kann oft einfach ausgetauscht werden, indem man dieses durch ein eigenes ersetzt. So gibt man der Homepage eine individuelle Note.

Für eine fertige Homepage muss man nun nur noch den Inhalt an den passenden Stellen der Homepagevorlage (HP-Vorlagen) einpflegen und auf den eigenen Webspace hochladen.
Auf den nächsten Seiten finden Sie kostenlose Homepagevorlagen für Joomla, Wordpress, Drupal und XHTML/CSS.